TRAUERBEWÄLTIGUNG für Frauen: Mit dem Tod eines lieben Menschen lernen umzugehen by Cosima Weise

TRAUERBEWÄLTIGUNG für Frauen: Mit dem Tod eines lieben Menschen lernen umzugehen, den Schmerz transformieren und gestärkt das Leben willkommen heißen

Trauerbewältigung für frauen: mit dem tod eines lieben menschen lernen umzugehen

Wenn Frauen Trauer tragen



Der Tod kommt immer unvermittelt. Er reißt Menschen aus ihrer gewohnten Bahn, krempelt ihr Leben von einer Sekunde auf die andere vollständig um. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Hinterbliebenen sich schon länger auf den kommenden Tod eines geliebten Menschen vorbereiten konnten oder, ob die Nachricht sie plötzlich und unerwartet trifft. Wenn ein Mensch, der Dir nahe stand, stirbt, fühlt es sich immer an, als würde Dir der Boden unter den Füßen weggezogen. Es ist sicher tröstlich, wenn Du vorher noch genug Zeit hattest, mit dem Verstorbenen zu sprechen oder eventuelle Konflikte zu klären.
Doch letztlich ist es unerheblich, ob Du Dich mit dem Gedanken, Dich endgültig verabschieden zu müssen, auseinandersetzen konntest oder ob die Nachricht Dich unvorbereitet trifft – was bleibt, ist eine Lücke, mit der Du lernen musst, zu leben.
Trauer ist die natürliche Reaktion auf einen derartigen Verlust und ist genauso individuell, wie die Menschen. Trauer ist geprägt von der Beziehung, die Du zu dem Verstorbenen hattest. Und es kommt auch darauf an, wie eng diese Beziehung war.

Dieser kurze Ratgeber ist eine erste schnelle Hilfe auf dem Weg der Trauer. Mein Beileid und Mitgefühl!

Genre: SELF-HELP / Death, Grief, Bereavement

Language: German

Keywords: grief, death, bereavement, resilience, sorrow, dolor, teariness, day of mourning

Word Count: 8853

Sales info:

Nr. 1066 in Kindle-Shop > eBooks > Ratgeber > Psychologie & Hilfe > Probleme & Krankheiten > Tod & Trauer
Nr. 6220 in Bücher > Ratgeber > Psychologie & Hilfe > Probleme & Krankheiten > Tod & Trauer


Sample text:

Wenn Frauen Trauer tragen

Der Tod kommt immer unvermittelt. Er reißt Menschen aus ihrer gewohnten Bahn, krempelt ihr Leben von einer Sekunde auf die andere vollständig um. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Hinterbliebenen sich schon länger auf den kommenden Tod eines geliebten Menschen vorbereiten konnten oder, ob die Nachricht sie plötzlich und unerwartet trifft. Wenn ein Mensch, der Dir nahe stand, stirbt, fühlt es sich immer an, als würde Dir der Boden unter den Füßen weggezogen. Es ist sicher tröstlich, wenn Du vorher noch genug Zeit hattest, mit dem Verstorbenen zu sprechen oder eventuelle Konflikte zu klären.

Doch letztlich ist es unerheblich, ob Du Dich mit dem Gedanken, Dich endgültig verabschieden zu müssen, auseinandersetzen konntest oder ob die Nachricht Dich unvorbereitet trifft – was bleibt, ist eine Lücke, mit der Du lernen musst, zu leben.

Trauer ist die natürliche Reaktion auf einen derartigen Verlust und ist genauso individuell, wie die Menschen. Trauer ist geprägt von der Beziehung, die Du zu dem Verstorbenen hattest. Und es kommt auch darauf an, wie eng diese Beziehung war.


Book translation status:

The book is available for translation into any language except those listed below:

LanguageStatus
English
Already translated. Translated by Nixie Adams
Author review:
Very great work of Nicole with good annotations - thank you!
Italian
Already translated. Translated by Monja Areniello
Author review:
Monja was very fast, faster than me to update an italian cover. Very good formatting of the book and high quality translation - thank you, Monja!
Please apply for my other books!
Portuguese
Already translated. Translated by Susana da Silva Rodrigues
Author review:
High quality translation with very good adjustments to Portuguese reader's expectations!
Thank yoU!
Spanish
Already translated. Translated by Javiera Lara
Author review:
Fast translation and well made. Besides some format related minor deviations all in all very good.
Thank you!

Would you like to translate this book? Make an offer to the Rights Holder!



  Return